email: sinamanthey@gmx.de
instagram

Theaterproduktionen (Auswahl)

2020
upcoming:
Das Bildnis des Dorian Gray, Schauspiel Hannover
Bühnenbild
mit Ciao Now
Premiere Mai 2020

MORTALE PICCOLO, Forum HFMT Hamburg
Bühnenbild
Regie: Katharina Grosch
Premiere Januar 2020

2019
Stadt unter Einfluss, HAU 1
Bühnenbild gemeinsam mit Marlene Lockemann

Regie: Christiane Rösinger
Premiere September 2019

Herz der Finsternis, Schaubühne Lindenfels Leipzig Bühnenbild
Regie: Nikolas Darnstädt
Premiere Oktober 2019

Pogobar 27.06: bandwagon nr. 1
theatraler Abend im KW Institute for Contemporary Art Berlin (Kunstwerken)
mit: Lotta Bartoschewski, Kamilla Bischof, Sofia Duchovny, Isabelle Edi, Anne Fellner, Okka-Esther Hungerbühler, Claudia Lemke, Marlene Lockemann, Sina Manthey, Juno Meinecke, Tanja Nis-Hansen, Phung-Tien Phan

2018
Mindaugas, Siauliu Dramos Teatras, Litauen

Bühnenbild
mit Nikolas Darnstädt, Laura Kirst, Jannik Schneider, Lukas Darnstädt

Odyssee Teil 2, Berlin

Szenenbild
Filmproduktion mit Fertigstellung 2019
mit Nikolas Darnstädt, Jannik Schneider, Laura Kirst, Lukas Darnstädt

Konsens, Schauspiel Düsseldorf Bühnenbildassistenz
Regie: Lore Stefanek, Bühnenbild: Janina Audick

2017
Odyssee Teil 1, Berlin

Szenenbild

Filmproduktion mit Fertigstellung 2019

mit Nikolas Darnstädt, Jannik Schneider, Laura Kirst, Lukas Darnstädt

Was hält uns zusammen wie ein Ball die Spieler einer Fußballmannschaft, Schauspiel Stuttgart
Bühnenbildassistenz
Regie: René Pollesch, Bühnenbild: Janina Audick

2016
Der Spieler, BAT Berlin Videodesign
Regie: Nikolas Darnstädt

Faust I, Theater Oberhausen

Bühnenbildassistenz

Regie: Pedro Beja Martins, Bühnenbild: Janina Audick

Mooneye

Ausstattung

Filmproduktion Regie: Juno Meinecke

2015
Ghosts, Schaubühne Berlin Bühnenbildhospitanz
Regie: Constanza Macras / Dorky Park, Bühnenbild: Janina Audick

Sina Manthey (* 1991 in Hamburg) lebt und arbeitet in Berlin und Hamburg. Während der Schule arbeitete sie als Assistentin bei der Restauratorin Aika Schnacke in den Deichtorhallen Hamburg und in der Sammlung Falckenberg.


Nach ihrem Bildhauerei- und Malereistudium bei Björn Dahlem und Frances Scholz an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig schloss sie 2016 ihr Studium bei John Bock und Kalin Lindena an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ab. 2013 studierte sie Bildende Kunst als Stipendiatin am Art Center College of Design in Los Angeles und 2015 als Gaststudentin Szenografie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Im selben Jahr gewann Sina den Stiftungspreis der Akademie.

Während ihrer Zeit in Karlsruhe assistierte sie erstmals der Bühnen- und Kostümbildnerin Janina Audick und arbeitete mit ihr später zusammen an der Schaubühne Berlin, am Schauspiel Düsseldorf, am Staatstheater Stuttgart, am Theater Baden-Baden und an der mit dem deutschen Filmpreis ausgezeichneten und an der Berlinale teilnehmenden Filmproduktion 3 Tage in Quiberon. Im Sommer 2017 und 2018 enwickelte Sina das Szenenbild für die Filmproduktion Odyssee, welches sie zusammen mit ihrem Theaterkollektiv Ciao Now produzierte. Im Frühjahr 2018 wurde das Kollektiv eingeladen, in Litauen am Valstybinis Siauliu Dramos Teatras eine neue Version für das Stück Mindaugas von Marcinkevicius zu erarbeiten, welches im September desselben Jahres uraufgeführt wurde. Weitere Inszenierungen in Siauliai und Kaunas werden 2020/2021 folgen. Für die Spielzeiteröffnung 2019/2020 des HAUs arbeitet Sina gemeinsam mit Marlene Lockemann an einem Bühnenbild für eine Musical-Produktion der Sängerin Christiane Rösinger und mit Ciao Now an der Produktion Herz der Finsternis an der Schaubühne Lindenfels Leipzig. Derzeit probt das Kollektiv am Schauspiel Hannover, wo im Herbst 2020 Das Bildnis des Dorian Gray Premiere feiern wird.

Von Oktober 2018 bis Juni 2020 studierte Sina im Master-Programm bei Raimund Bauer in der Bühnenraum-Klasse der HFBK Hamburg. Im Januar 2019 wurde sie mit dem Master-Stipendium des HFBK Freundeskreises e.V. ausgezeichnet und erhielt im gleichen Zeitraum die Projektförderung für ihr Wanderbühnen-Projekt bandwagon.


Design: Studio Laurens Bauer & David Benski
Programmierung: Tilman Junghans

Imprint

Angaben gemäß § 5 TMG
Sina Manthey
Samoastraße 8
13353 Berlin

Kontakt
E-Mail: sinamanthey@gmx.de
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.